Dichten für Anfänger

Dichten für Anfänger

Mein literaturnobelpreisverdächtiges Gedicht trägt die Überschrift:

Weihnachtsbaum mit Tigrationshintergrund

Leider musst du nun fort,
lieber Weihnachtsbaum,
mit Ach und Krach hab ich dich besorgt,
kalt und leer ist nun der Raum.

Transportiert hab ich dich vor Zeugen,
viel Besinnlichkeit hast du gespendet,
nun musste ich deinen Platz räumen,
das Weihnachtsfest doch längst beendet.

Das wollte ich nur eben mitteilen,
sitze dabei auf der Couch daheim,
schreibe auf dem Handy diese Zeilen,
und hoffe dass die Endungen sich reimen.

F.D.
(Verfasser der Redaktion bekannt)

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar